Balinese Dekor Ideen Für Tropische Wohnzimmermöbel Design

Die modulare Formen, Handwerker Qualitäten, natürliche Materialien und verziert Details sind einige Merkmale der balinesischen Dekor Ideen. Die Hausbesitzer, die mit ethnischen Eklektizismus interessiert sind, sollten den balinesischen Stil ausleihen. Erstellen Sie einen atemberaubenden Blick an der Wand mit tropischen Farbschemata. Vergessen Sie nicht, die attraktive Balinese Zubehör und knickknacks hinzufügen, um authentischen Look zu präsentieren. Auch wenn Sie balinesischen Dekor anzuwenden, halten Sie die persönlichen Elemente wie die Lieblings-Kunstwerke und Familienfotos auf dem Display.

Freies Raum-Hauptentwurf
Bali ist eine schöne Insel, wo Sie verschiedene schöne tropische Strände wie Sanur und Kuta besuchen können. Das Haus spiegelt die Schönheit und Wärme der balinesischen Strände, wenn es ein hohes Maß an natürlichem Sonnenlicht, sandige Korallen Wandfarbe und dramatischen Aussenansichten hat. Lassen Sie die luftige Luft fließen in den Raum. Planen Sie das Haus im Freiraum-Design. Die Grenzen von Innen- und Außenbereichen sollten begrenzt sein. Die großen Glaswände oder Glas-Schiebetüren im Wohnzimmer ermöglichen den Bewohnern, die Exquisiteness des Außenbereichs zu genießen. Wenn Sie nichts dagegen haben, eine vollständige Umbau-Projekt haben, integrieren Sie das Haus mit stilvollen Terrasse, Dachfenster und schönen Innenhof.

Natürliche Materialien Und Finishes
Balinesische Haus ist nicht groß, wenn Sie den Raum mit synthetischen Materialien dominieren. Suchen Sie nach den natürlichen Materialien und Oberflächen. Die Möbelstücke wie Couchtisch sollten in braunen Untertönen verfeinert werden. Stimulieren Sie das exotische Gefühl mit dunkelbrauner Schokolade auf dem Teakholztisch. Wenn es sehr schwierig ist, Teakholzmöbel zu erhalten, wählen Sie Bambusmöbel als Alternative. Es ist billiger als Teak. Die Elemente des Hauses wie Fensterabdeckungen, Tischplatten, Fußböden und Raumteiler können Papier, Stein, Korbwaren, Fliesen, Metall oder Rattan Material.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *